Termine


Die nächsten öffentlichen Termine finden wie folgt statt:

Fr, 02.11.2018

16:00 - 18:15 h

Smartphone für Kids - ja oder nein?

Welche Fähigkeiten sollte das Kind haben, welche Regeln sollte es kennen und welche Schutzmechanismen/-software gibt es? All das klären wir in diesem Vortrag.

 

Zielgruppe:

Eltern, Pädagogen und sonstige Medieninteressierte, die mehr über Fakenews, Bots, Cybercrime und aktuelle Rechtsprechungen zum Thema erfahren möchten

 

Volkshochschule Köln, Im Mediapark

Anmeldung hier


Fr, 02.11.2018

18:30 - 21:00 h

Wie funktionieren "die Medien"?

Was ist öffentlich-rechtlicher Rundfunk, wofür zahlen wir Rundfunkgebühren, womit verdienen Verlage heute ihr Geld und wie gefährlich sind eigentlich Facebook & Co.?

Volkshochschule Köln, Im Mediapark

Anmeldung hier


Sa, 03.11.2018

10:00 - 17:30 h

Prezi - Präsentieren und mehr

Powerpoint ist Ihnen zu langweilig? Etwas Neues soll her? Mit Prezi gibt es eine moderne Alternative. Leicht zu erlernen, überzeugende Vorlagen, bewegende Animationen - mit Prezi kommt im wahrsten Sinne des Wortes Schwung in Ihren Vortrag.

Volkshochschule Köln, Am Neumarkt

Anmeldung hier



Vergangene Termine

"Sicherheit im Internet für Mädchen und Frauen"

Wer die Grundregeln kennt, kann 90% der Gefahren im Internet vermeiden. Aber dann eröffnen sich einzigartige Chancen für die Mitgestaltung der digitalen Zukunft - insbesondere für Mädchen und Frauen.

 

Fazit: Wir brauchen einen neuen Blick. Weg von den Risiken, hin zu den neuen Möglichkeiten.

 

 

Stadt Köln - Amt für Gleichstellung von Frauen und Männern



"Medienpädagogisches Meetup"

Medienbildung in der Kita. Präventionsarbeit im Internet. Tablets in der Grundschule. Digitales Wissen für Eltern. Zu diesen Themen diskutierten wir mit unseren Teilnehmern in mehreren Gruppen. Die Ergebnisse einer Invote.de-Umfrage über Sicherheit im Netz, die wir live vor Ort abhielten, sind hier abrufbar:

Download
Invote-Umfrage rp18 Medpäd. Meetup.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB

"re:publica18 - Konferenz für die digitale Gesellschaft", Berlin



"Digital - voll normal"

Ein Medienbildungsprojekt für Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren

 

Sicherheit im Netz, Cybermobbing, Hate Speech, Toleranz, Fake-News, Umgang mit Fotos, Videos und Live-Streaming, Youtuber & Werbung - in 30 Stunden konnten die Kids viel über ihre eigene Internetnutzung und über Hintergründe und (versteckte) Ziele im Netz erfahren.

 

Diese Website ist bei dem Projekt entstanden. Dort findet ihr auch alle Übungen, die wir durchgeführt haben.

Bauspielplatz Leverkusen-Rheindorf



Wie funktionieren die Medien und

Smartphone ja oder nein?

im Rahmen der Internetimpulse Köln 2018 und #KölnDigital

Vorträge VHS Köln

KOMED im Mediapark

und Filiale Neumarkt



Tatort Internet - Ein Webinar mit Unterrichtsinhalten für die Medienbildung von Kindern und Jugendlichen

Cybercrime, Hate Speech, Fake-News, Cybermobbing oder Spielsucht - wer die Regeln kennt, gerät deutlich weniger wahrscheinlich in Gefahr!

Online-Seminar



Der Gründer als Journalist

Wie funktionieren heute "die Medien", wie können Gründer die veränderten Strukturen nutzen.


Zitat einer Teilnehmerin/Gründerin: "Endlich mal ein Vortrag nah an der Praxis. Jetzt habe ich richtig Lust bekommen, meine PR-Strategie zu entwerfen."

Beratungspraxis Köln-Lindenthal



Medienkompetenz im cross-medialen Zeitalter

Cyberattacken, Werbepropaganda, Hate Speech - was ist los in der medialen Welt? Und was sollten wir als Medienuser aus rechtlicher und ethischer Perspektive wissen?

Beratungspraxis Köln-Lindenthal



Social Media Einsatz für KMUs

Facebook macht heute jeder, aber erreichen Sie damit auch Ihre Kunden? Wie Sie Facebook & Co. für Ihr Unternehmen strategisch zielführend einsetzen.

Webinar


Noch Fragen?

Bei Rückfragen können Sie mich gerne über das untenstehende Kontaktformular ansprechen.


Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.